Igor und Elvira Irmatov

Igor und Elvira Irmatov sind Lehrer der Musikschule Heinrich Schütz in Gera. 2014 nahm die Schule zum ersten Mal am deutschen Ballettwettbewerb teil. Die Schüler allgemein und insbesondere ihr Sohn, Paul, fielen durch sehr fundiertes Können und saubere Ausbildung auf. Zudem waren die Choreographien der gezeigten Tänze stets sehr einfallsreich. Deshalb bat Korinna Söhn Igor Irmatov für die Tanzteenies eine Choreographie zu erarbeiten und insbesondere die Buben zu trainieren.